Freitag, 12. Juli 2013

Ausflug

... in die Welt der Männermode!!!



Spannend und vor allem verlangt es nach mehr.
Bruno Bujack beauftragte mich eine Weste für ihn zu filzen. Er könnte es ja selbst- aber mit Nuno, so sagte er mir, hat er doch nicht so viel Erfahrung, also soll das mal eine machen, die es kann.

Vielen Dank für die Blumen- und eine neue Herausforderung war geboren. Eigentlich ja nicht viel anders als für Frauen, aber dann doch, im Detail! Das Armloch war die eigentliche Schwierigkeit- wie es sich bei der Anprobe herausstellte. Und ich musste tatsächlich zur Schere greifen- das tu ich ja gar nicht gern!

Material: Pongèseide und 16 mic Merino
Man kann sie wenden.
Sie hat auf beiden Seiten zwei kleine Taschen.
Der Knopf ist ein sogenannter Doppelknopf


Kommentare:

  1. So Klasse für den Meister ein Wende- Weste! Sieht sehr gelungen aus ! Mit Nunofilz habe ich auch bei meinem Oberteil zur Schere gegriffen ;-) LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. ein MeisterStück! Liebe Grüße, Anu

    AntwortenLöschen